Hilfe für Gefährdete

Eine Chance für Menschen die...

  • als Arbeitslose zu Hause ihre Zeit totschlagen

  • die Nase voll haben von Drogen

  • loskommen wollen vom Alkohol

  • freiwerden möchten von Tablettenabhängigkeit

  • mit ihrer Spielsucht alleine nicht fertig werden

  • traurig sind über ihre Depressionen

  • aus okkulten Bindungen rauskommen wollen

  • neue Freude an der Arbeit finden möchten

  • nach Orientierung Ausschau halten

  • einen Sinn im Leben suchen

  • sich von Herzen nach Freude und Gemeinschaft sehnen



Zwei unserer Gäste

Betreutes Wohnen



Forstarbeit...



Als Arbeitstraining bieten wir an:

  • Allgemeine handwerkliche Arbeiten

  • Serviceleistungen

  • Garten- und Forstarbeit

  • Tierhaltung und -pflege

Die Freizeit kann auf folgende Weise gestaltet werden:

  • Gemütliches Beisammensein

  • Sport (Fußball, Volleyball, Tischtennis, Schwimmen)

  • Gesellschaftsspiele

  • Teilnahme an Programmen der örtlichen freikirchl. Gemeinde

  • Ausflüge (Radfahren)

  • Wochenendfreizeiten

Lebensschule

Hiermit sollen auch junge Christen in den Jugendgruppen herausgefordert werden, einmal für ein paar Wochen, Monate oder ein Jahr in unserer Wohngemeinschaft mitzuwohnen:

Freiwilliges soziales Jahr - Die WLG hat 2 FSJ-Stellen anzubieten.
Erfahrene Christen versuchen jungen Gläubigen ihren Glauben vorzuleben.
Berufskundige Handwerker zeigen Anfängern, wie man mit Werkzeug umgeht.
Junge arbeitslose Gläubige nutzen ihre Zeit sinnvoll innerhalb der Gemeinschaft.
Christen mit einem Herzen für Verlorene helfen anderen, den Herrn Jesus durch ihr Vorbild zu finden.
Kandidaten für die Außenmission können lernen, sich in der Heimat zu bewähren.